> ANMELDEFORMULAR (ONLINE)

> ANMELDEFORMULAR (PDF)

 

Unsere Grundsätze

Ziel des Symphonic Band Projects ist es, mit talentierten Musikern aus Belgien, Deutschland, Luxemburg und den Niederlanden unter professionellen Bedingungen großartige Orchestermusik zu machen. Für ideale Rahmenbedingungen sorgt das Projektteam der VoG Cercle Musical Kelmis. Von den Musikern erwarten wir die perfekte Beherrschung der Partituren ab dem ersten Probetermin. Die Projektphasen sind zeitlich begrenzt.

 

Musikalische Leitung

Daniel Hilligsmann, künstlerischer Leiter
Matty Cilissen, Gastdirigent 2020

 

Programm

Gustav HOLST   The Planets   dir. Hilligsmann
***        
Leonard BERNSTEIN
  Wonderful Town Overture
  dir. Cilissen
Leonard BERNSTEIN   Symphonic Dances from West Side Story
  dir. Cilissen
John MACKEY
  The Frozen Cathedral
  dir. Cilissen

 

Termine

Datum      Uhrzeit      Beschreibung      Programm      Ort
Sa. 18.04.2020   14.00-16.00   Lektüre   Holst, Bernstein, Mackey
  Montzen
Sa. 18.04.2020
  16.30-18.30   Registerproben   Holst, Bernstein, Mackey   siehe unten: Registerproben
Fr. 24.04.2020
  20.00-22.00   Probe 1   Holst   Montzen
Sa. 25.04.2020   10.00-12.00   Probe 2   Bernstein, Mackey
  Montzen
Sa. 25.04.2020
  13.30-15.30   Probe 3   Bernstein, Mackey
  Montzen
So. 26.04.2020
  10.00-12.00   Probe 4
  Holst   Montzen
Mi. 29.04.2020
  20.00-23.00   Generalprobe   Holst, Bernstein, Mackey   St.Vith
Sa. 02.05.2020   18.00-19.00   Einspielprobe   Holst, Bernstein, Mackey   St.Vith
Sa. 02.05.2020   20.00   Konzert      Holst, Bernstein, Mackey   St.Vith

 

Zwei fakultative Vorbereitungsproben finden in Kelmis statt (dir. Henen):

   - So. 05.04.2020, 10.00-12.00 Uhr
   - Fr. 10.04.2020, 20.00-22.00 Uhr

 

Probe- und Konzertort

Montzen   Kelmis      St.Vith
Salle Culture et Loisirs Montzen   Kulturzentrum Select    Kultur-, Konferenz- & Messezentrum Triangel
Rue de la Poste 2   Lütticher Straße 264   Vennbahnstraße 2
4850 Montzen   4720 Kelmis   4780 St. Vith

 

Registerproben

Holz    Kelmis
Blech    Kelmis
Schlagzeug/Pauken    Montzen

 

Anwesenheit

Die Anwesenheit aller Musiker bei allen sie betreffenden Terminen ist verpflichtend (siehe hiernach: Besetzung).

 

Pünktlichkeit

Proben und Konzert beginnen pünktlich. Wir empfehlen die Ankunft aller Musiker bis spätestens 15 Minuten vor Probebeginn. Nicht vermeidbare Verspätungen müssen dem Projektteam vorab mitgeteilt werden.

 

Anmeldung

Die Anmeldung zur Projektphase 2019 erfolgt bis spätestens 18.03.2020 mittels Anmeldeformular, per Post oder Email. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebestätigung per Email.

 

Anmeldegebühr

Die Teilnahme an der Projektphase 2020 ist kostenlos.

 

Partituren

Partituren werden parallel zur Teilnahmebestätigung im PDF-Format verschickt. Für den Ausdruck der Partituren sind die Musiker selbst verantwortlich. Bei Problemen beim Ausdruck der Partituren bitten wir um zeitnahe Benachrichtigung. In diesem Fall werden die Partituren per Post zugesandt. Fragen zu Partituren können dem Projektbibliothekar Joël Dahlen gestellt werden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

Besetzung

Die Orchesterbesetzung kann je nach Werk variieren. Wir können demnach nicht dafür garantieren, dass alle Musiker in allen Werken mitspielen. Die Anwesenheit bei Probeterminen, die Werke betreffen, an denen ein Musiker nicht teilnimmt, ist nicht notwendig. Wir empfehlen allen Musikern, sich frühzeitig über die verschiedenen Besetzungen zu informieren (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

Verpflegung

Bei allen Proben und dem Konzert stehen den Musikern kostenlose Wasserflaschen (stilles Wasser) zur Verfügung. Zwischen den Proben 2 und 3, am 25. April 2019, wird zum kleinen Preis ein Mittagessen angeboten.

 

Konzertkleidung

Damen: schwarze Abendgarderobe

Herren: schwarzer Anzug, weißes Hemd, weiße Fliege, schwarze Socken und Schuhe.

 

Noch Fragen?

Unser Projektsekretariat steht jederzeit gerne für Euch zur Verfügung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).